Zoeken op auteur 'Petra Giebisch'

Einbeziehung von Ranking-Ergebnissen in Hochschulentscheidungen

Petra Giebisch

2009, Nummer 5

Die Bedeutung von Hochschulrankings als Orientierungshilfe für unterschiedliche Zielgruppen in der Hochschullandschaft hat zunehmend an Bedeutung gewonnen. In Deutschland ziehen rund 2/3 der Studienanfänger Rankings in ihre Entscheidungsfindung zur Wahl der für sie geeigneten Hochschule mit ein. Doch nicht nur Abiturienten und Studienanfänger nutzen die Ergebnisse, auch innerhalb der Hochschule bieten sie wertvolle Informationen, sofern bei der Konzeption des Rankings grundlegende Standards eingehalten werden, wie sie im Jahr 2006 in den Berlin Principles on Ranking of Higher Education Institutions von der International Ranking Expert Group (IREG) formuliert wurden.

Download PDF
(Voor deze download moet u inloggen. LOGIN)

Trefwoorden: Ranking